Volksschulcup Fußball 2016

 

Es waren wieder bewegende und sportlich spannende Bilder, die sich gestern im Aguntsstadion Dölsach boten.

 

Unsere Mannschaften zeigten tolle Spiele und belegten die Plätze 1 und 7.

 

Der Turniersieger Matrei 2 nimmt am 23. Mai am Bezriksfinale in Tristach teil.

 

Hier geht's zu den Bildern


Auch in diesem Schuljahr durften die Schüler wieder tolle Lesungen in den verschiedenen Klassen besuchen!

 

Hier geht's zu den Bildern!


Skiwoche Spezial 2016

Die Skiwoche in Kals war auch in diesem Jahr wieder ein tolles Erlebnis!

 

Bericht in der Kleinen Zeitung

 

Hier geht's zu den Bildern


Raika Malwettbewerb der Volksschulen


Großartiger Erfolg für Verena Patterer!


1. Platz Landessiegerin


1. Platz Bundessiegerin


3. Platz International


Herzliche Gratulation!!!


Landessieger beim Raika Volksschulcup Fußball

GRATULATION!!!

 

Unsere Fußballmannschaft ist KÄRNTNER LANDESSIEGER der Volksschulen!!!

 

Video Kleine Zeitung

 

Video Kärnten Heute


Bilder

 

Nachdem sich unsere Mannschaft, bestehend aus den Spielern Marko Steiner, Preßlaber Dominik, Mattersberger Simon, Theo Fuetsch, Samuel Mattersberger, Maximilian Rainer, Philipp Trager, Peter Pirker und Marko Hatzer souverän in Virgen für das Bezirksfinale in Matrei qualifizieren konnte, wurde der Erfolgslauf auch im Tauernstadion fortgesetzt. In einem packenden Finale, konnte sich die Mannschaft von Betreuer Stefan Bachmann im Siebenmeterschießen gegen die Mannschaft der Volksschule Tristach durchsetzen und den Einzug ins Landesfinale feiern.


Beim Landesfinale in Völkermarkt setze sich die Mannschaft mit viel Kampfgeist und Spielstärke in der Vorrunde gegen den Vorjahressieger aus Spital und den Favoriten aus Klagenfurt durch. Im Finale traf man auf die Mannschaft aus Bodensdorf. Nach hektischem Beginn und einem frühen Gegentor dauerte es bis drei Minuten vor Schluss, ehe Philipp Trager den erlösenden Ausgleich scorte. Nach Ablauf der regulären Spielzeit ging es wieder ins Siebenmeterschießen. Alle fünf Matreier Schützen verwandelten trocken und Torhüter Marko Steiner konnte einen Siebenmeter der Bodensdorfer parieren. Der Jubel unter den vielen mitgereisten Fans und der Mannschaft war grenzenlos. Somit war unsere Mannschaft Landessieger der Volksschulen Kärntens und Osttirols.  


Nach der Heimreise aus Völkermarkt wurde die Mannschaft von Direktorin Sigrid Troger und vielen auf die Schnelle organisierten Lehrern, Eltern und Fans im Tauernstadion empfangen. Von der Musik „WE are the champions“, dem Applaus der Eltern und der berüchtigten Matreier Stadionhupe begleitet, betraten die Spieler das Spielfeld im Tauernstadion und feierten ihren Erfolg mit Kindersekt. Auch Union Bezirksobmann Josef Ganzer ließ es sich nicht nehmen der Mannschaft zu gratulieren.



–> Bewegte Schule (unzählige Schwerpunkte)

–> Bewegte Pause (Pausenkisten mit einer Vielzahl an Übungsgeräten)

–> Gesunde Jause (von Eltern 1 x wöchentlich an der Schule verkauft und zubereitet)

–> Tägliches gesundes Jausenbrot (in Zusammenarbeit mit Bäckerei Steiner in Huben)